Lorenz Zenleser

Lorenz Zenleser

Lorenz Zenleser (auch „Lolo“) wurde 1993 in Bozen geboren.
Er ist Filmemacher und arbeitet bei Filmfestivals (u. a. YOUKI). Seine Liebe zur Fotografie hat er erstmals durch die Studierendenzeitung DIE ZEITLOS in Innsbruck entdeckt. Durch die Fotografie ist er zum Filmemachen gekommen. Seine Filme wurden unter anderem beim OFF GRID, Crossing Europe und dem Vienna Shorts gezeigt. Momentan studiert er Social Design an der Universität für angewandte Kunst Wien. Er beschäftigt sich vor allem mit Erinnerung und Vergessen, dem Bewahren, Archivieren und den Verlust. Und anscheinend wurde beim sich selbst fotografieren erleuchtet.

Appearences

/ 7

Lorenz Zenleser